Lab/SalonCCN - Ballet de Lorraine

Performance, Tanz, Musik, Street Art

Es ist eines der wichtigsten zeitgenössischen Tanzensembles Frankreichs, das die 5. Ausgabe des Festival LOOSTIK abschließen wird: das Ballet de Lorraine präsentiert mit Lab/Salon einen ganz neuen Performance-Abend! Dieses Format, bereits mehrmals an unerwarteten Orten gezeigt, vereint die Welt des Tanzes mit aktueller Musik und Street Art. Für das Festival LOOSTIK konzipiert das Ballet de Lorraine einen Abend für die ganze Familie, der ein einziges Mal in der alten Synagoge in Forbach gezeigt wird. Damit jeder Lab/Salon etwas Einzigartiges wird, arbeitet das Ballet de Lorraine jedes Mal mit anderen Bildhauern,  Street Artisten, Musikern und DJs zusammen. Die Bewegungen, die Geräusche, die Farben entstehen aus derselben Energie:  während die Tänzer sich inmitten des Publikums bewegen, entsteht ein malerisches Fresko – alles zu den mitreißenden Rhythmen, die live komponiert werden. Die Begegnung und der Austausch der verschiedenen Kunstdisziplinen, zwischen  Künstlern und Publikum, stehen im Mittelpunkt dieses Lab/Salons: ein festlicher Abend, den Sie bei einem Getränk genießen können.

          


Mit den Tänzern des CCN-Ballet de Lorraine
In enger Partnerschaft mit CCN-Ballet de Lorraine im Carreau