Mein Leben als Zucchini [Ma vie de Courgette]Claude Barras

Animationsfilm

Als seine Mutter stirbt, wird der neunjährige „Zucchini“ ins Heim zu Madame Papineau gebracht. Hier findet er viele Freunde. Als eines Tages ein neues Mädchen namens Camille kommt, ist Zucchini sogar ein wenig verliebt. Camilles Tante möchte sie jedoch zu sich holen, damit sie das Pflegegeld bekommt. Können Zucchini und die anderen Kinder dies verhindern?

Ein ergreifender, humorvoller Stop-Motion-Film, für Klein und Groß.


Regie Claude Barras
Drehbuch
Céline Sciamma
Nach dem gleichnamigen Roman von Gilles Paris
Frankreich, Schweiz (2016)