LabSalon_01_copyright_L'Epiphanographe

CCN - Ballet de Lorraine

Seit Juli 2011 wird das Centre Chorégraphique National – Ballet de Lorraine von Petter Jacobsson geleitet, das sich seit der Labelisierung zum CCN (nationales choreografisches Zentrum) im Jahre 1999 der zeitgenössischen Choreografie widmet. Das CCN lässt Raum für vielfältige Reflexion, Forschung und künstlerisches Schaffen und ist zugleich eine Plattform, die einer Vielzahl von Disziplinen offensteht. Hier treffen die unterschiedlichen Visionen des heutigen Tanzes aufeinander. Das CCN – Ballett de Lorraine, das sowohl eigene Kreationen als auch Repertoire aufführt und die wichtigsten Werke berühmter Choreografen zeigt, gehört mit seinen 26 Tänzern zu den wichtigsten zeitgenössischen Ensembles Frankreichs.

www.ballet-de-lorraine.eu

Festival LOOSTIK #6


Festival LOOSTIK #5