SoftiesfABULEUS / Hanna Mampuys

Tanz, Zirkus, Akrobatik

Man nehme ein Mädchen, zwei Jungs und einen Kleiderberg in Knallfarben. Dazu füge man unwiderstehliche Lust am Spaß, überbordende Fantasie, ausgesprochene Risikobereitschaft und einen Hang zu flippigen Ideen – das Ergebnis: Softies, eine Mischung aus akrobatischem Zirkus und Tanz, in der es um Zärtlichkeit und Freundschaft, um Verletzlichkeit und Zuneigung geht, natürlich immer mit einer Prise Humor.

Die jungen Akrobat*innen dieses Trios erfinden Spiele, machen Spaß, toben herum, fordern sich gegenseitig heraus und überraschen einander in einer endlosen Bewegung der Schritte und akrobatischen Figuren, der Sprünge und Verrenkungen. Die außerordentliche Kraft der Gruppe liegt in der Energie der drei Talente, in ihren Persönlichkeiten und ihrem Gefühl.

Softies räumt mit allen Klischees auf, die besagen, dass Mädchen so zu sein und Jungs jenes zu tun hätten. Hier ist es völlig egal, wer die meisten Muskeln hat oder der Kleinste ist, was zählt, ist die Kameradschaft unter den drei Freund*innen in diesem organischen Tanz. Vom harten Kern der Akrobat*innen mit dem weichen Herzen geht ein wunderbares Vertrauen aus. Dieses ist nicht nur wesentlich für die beeindruckende körperliche Performance der Künstler*innen, sondern auch das, was menschliche Beziehungen zusammenhält.

Das Stück wurde von fABULEUS produziert, dem renommierten Haus für Theaterproduktion in Löwen (Belgien), das die künstlerische Zusammenarbeit junger Talente mit erfahrenen Künstler*innen seit 1995 unterstützt und begleitet. Softies ist das erste Stück für junges Publikum von der Akrobatin, Zirkustänzerin und Choreografin Hanna Mampuys. Ein lustiger, federleichter Moment des gemeinsamen Genusses für Kinder und Eltern.

Hanna Mampuys

Hanna Mampuys ist eine belgische Akrobatin, Tänzerin und Choreografin. Sie ist die Gründerin der zeitgenössischen Zirkuscompagnie THERE THERE, deren künstlerische Leitung sie gemeinsam mit Toon Van Gramberen innehat. Sie steht für einen subtilen Zirkus mit Sinn, der in der Realität verankert ist und weniger auf das Spektakuläre abhebt. Durch ihre aktive Recherche entwickelt sie eine körperliche Sprache rund um die Partnerakrobatik, die Sensibilität und das Engagement der Interpret*innen.

www.therethere.be

fABULEUS

fABULEUS ist eine Plattform für junge Talente im belgischen Löwen. Als Produktionsstätte für Tanz und Theater unterstützt und begleitet fABULEUS seit 1995 die künstlerische Zusammenarbeit junger Talente sowie bereits erfahrener Künstler*innen. Die Einrichtung begleitet bei der beruflichen Weiterbildung und spielt eine wichtige Rolle bei der Produktion von Theaterstücken und Choreografien mit und / oder für die Jugend. Die Stücke von fABULEUS werden regelmäßig auf internationale Festivals eingeladen.

www.fabuleus.be

Mit der Unterstützung von Office National de Diffusion Artistique

       


Idee Hanna Mampuys
Spiel Agustina Ballester oder Gianna Sutterlet, Leon Börgens, Piet Van Dycke
Dramaturgie Marie Peeters
Szenografie, Kostüme Leila Boukhalfa
Licht Reynaldo Ramperssad
Coach Randi De Vlieghe, Toon Van Gramberen

Produktion
fABULEUS
Koproduktion
STUK / Perpodium
Mit der Unterstützung von
Circuscentrum / Ville de Louvain / Gouvernement Flamand / Tax Shelter du gouvernement fédéral de Belgique