Dilili à ParisMichel Ocelot

Animationsfilm

Im Paris der Belle-Époque führt Dilili Ermittlungen, um das seltsame Verschwinden kleiner Mädchen aufzuklären. Ihre Untersuchungen führen sie zu den großen Persönlichkeiten des Beginns des 20. Jahrhunderts. Michel Ocelot, der Vater von Kirikou, präsentiert uns mit einer einzigartigen Collagetechnik aus Fotografie, Zeichentrick und 3D-Animation ein neues zauberhaftes Märchen, das Fiktion und Wirklichkeit vermengt.

In Zusammenarbeit mit Cinéma Le Paris


FRANKREICH, DEUTSCHLAND, BELGIEN
2018

Regie Michel Ocelot