Theaterbesuch in Frankreich im Rahmen von LOOSTIK

Ich besuche im Rahmen vom Festival LOOSTIK eine Familienvorstellung in Frankreich. Was muss ich beachten?

3G-REGEL (geimpft / genesen / getestet) auf franz. "pass sanitaire"

Der Theaterbesuch ist nur unter Vorlage eines gültigen "pass sanitaire" möglich:
- Impfnachweis (die Zweitimpfung muss mehr als 14 Tage zurückliegen, Johnson & Johnson mehr als 28 Tage)
- negativer Test (PCR oder Antigen-Test, nicht älter als 72 Stunden; Selbsttests werden nicht anerkannt)
- Genesungsnachweis (die Erkrankung muss mehr als 11 Tage und weniger als 6 Monate zurückliegen)

Kinder unter 12 Jahren und 2 Monaten sind von der Test-Nachweispflicht befreit.

Schüler*innen aus Deutschland, die im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzepts regelmäßig auf das Vorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus getestet werden, müssen lediglich den letzten Testnachweis vorzeigen.

Der "pass sanitaire" muss in Form eines QR-Codes vorgelegt werden: über eine App auf Ihrem Handy oder auf Papier ausgedruckt.

MASKENPFLICHT

Das Tragen einer Maske ist ab dem Zeitpunkt des Betretens des Theaters in allen Räumen, während der gesamten Aufführung und bis zum Verlassen des Gebäudes für alle Personen ab 6 Jahren verpflichtend.

ABSTAND

Halten Sie so viel wie möglich Abstand. Im Rahmen vom Festival LOOSTIK werden alle Theatersäle voll besetzt.

HÄNDESEINFEKTION

Desinfektionsspender stehen bereit. 

GARDEROBE

Die Garderobe bleibt geschlossen.

BAR

Die Bar ist geöffnet. Bitte halten Sie auch hier weiterhin Abstand.

 

Ich komme mit einer Schulgruppe eine Schulvorstellung in Frankreich und habe Fragen zu den Hygieneregelungen im Rahmen vom Festival LOOSTIK.

Melden Sie sich gerne bei uns, wir sind für Sie da.

Marion Touze
marion.touze@loostik.eu
+49 (0)681 501 1464

Juliette Ronceray
rp-de@carreau-forbach.com
+33 (0)3 87 84 64 33

Theaterbesuch in Deutschland im Rahmen von LOOSTIK

Ich besuche im Rahmen vom Festival LOOSTIK eine Familienvorstellung in Deutschland. Was muss ich beachten?

3G-REGEL (geimpft / genesen / getestet)

Der Theaterbesuch ist ausschließlich mit einem negativen SARS-CoV-2-Test möglich, der nicht älter als 24 Stunden sein darf und von einer Teststelle gemäß § 5a der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie (Schnelltestzentren des Landes, kommunale Testzentren, Apotheken, Arztpraxen, u.a.) durchgeführt wurde. Bitte beachten Sie, dass in Eigenanwendung durchgeführte Selbsttests von uns nicht anerkannt werden dürfen.

Vollständig Geimpfte (die Zweitimpfung muss mehr als 14 Tage zurückliegen) sowie Genesene sind von der Test-Nachweispflicht befreit, müssen allerdings einen Impf- bzw. Genesungsnachweis vorzeigen.

Schüler*innen, die im Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzepts regelmäßig auf das Vorliegen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus getestet werden, müssen lediglich den letzten Testnachweis vorzeigen.

Der Testnachweis bzw. der Impfpass oder der Nachweis über eine Genesung sind beim Einlass zusammen mit einem gültigen Lichtbildausweis vorzulegen.

MASKENPFLICHT

Das Tragen einer Maske ist ab dem Zeitpunkt des Betretens des Theaters in allen Räumen, während der gesamten Aufführung und bis zum Verlassen des Gebäudes für alle Personen ab 6 Jahren verpflichtend.

ABSTAND

Halten Sie so viel wie möglich Abstand. Im Rahmen vom Festival LOOSTIK werden alle Theatersäle voll besetzt.

HÄNDESINFEKTION

Desinfektionsspender stehen bereit.

KONTAKNACHVERFOLGUNG

Bitte beachten Sie, dass die Notwendigkeit zur Datenerfassung besteht, um im COVID-19-Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können.

GARDEROBE

Die Garderobe bleibt geschlossen.

 

Ich komme mit einer Gruppe eine Schulvorstellung in Deutschland und habe Fragen zu den Hygieneregelungen im Rahmen vom Festival LOOSTIK.

Melden Sie sich gerne bei uns, wir sind für Sie da.

Marion Touze
marion.touze@loostik.eu
+49 (0)681 501 1464

Juliette Ronceray
rp-de@carreau-forbach.com
+33 (0)3 87 84 64 33

 

Ich nehme im Rahmen vom Festival LOOSTIK an einem Workshop teil. Was muss ich beachten?

In der Werner Kunz Handwerke gelten folgende Regelungen:

3G-REGEL (geimpft / genesen / getestet): für alle Personen ab 6 Jahren. Für Schüler*innen gilt einen Testnachweis von der Schule.

MASKENPFLICHT: Das Tragen einer Maske ist nicht verpflichtend.

HÄNDEDESINFEKTION: Desinfektionsspender stehen bereit. 

 

Ich gehe im Rahmen vom Festival LOOSTIK ins Kino. Was muss ich beachten?

Im Kino achteinhalb gelten folgende Regelungen:

3G-REGEL (geimpft / genesen / getestet): für alle Personen ab 6 Jahren. Für Schüler*innen gilt einen Testnachweis von der Schule.

MASKENPFLICHT: Während der Vorführung besteht keine Maskenpflicht.

ABSTAND HALTEN: Halten Sie so viel wie möglich Abstand. Der Saal darf voll besetzt werden.

HÄNDEDESINFEKTION: Desinfektionsspender stehen bereit.